Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Ev.-luth. Emmausgemeinde Adendorf

Annemarie-Buhr-Stiftung

 

 

Die Adendorfer Annemarie-Buhr-Stiftung unterstützt finanziell Projekte der Emmaus-Kirchengemeinde für Jugendliche und ältere Menschen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der Stiftung und ggf. natürlich über weitere Zustiftungen zum Kapitalstock.

► Annemarie-Buhr-Stiftung

120 Jahre Gemischter Chor Adendorf

Foto (privat) aus 2014, damals noch unter der Leitung von Nicole Lohmann.

Unter der Leitung von Monika Grade singt der Gemischte Chor Adendorf am Sonntag, 10. Juni um 16:00 Uhr in der Emmauskirche ein Frühlingskonzert. Dabei dreht sich alles um die Erde und unseren Umgang mit ihr. Präsentiert werden - z.T. in neuen Arrangements - unterschiedlichste Lieder, die Natur und Umwelt als Lebensraum bewusst machen. Lassen Sie sich überraschen! Der Chor feiert mit diesem Konzert seinen 120. Geburtstag! Der Eintritt ist frei, um Spenden wird gebeten.

Anmeldung zum Konfirmandenuntericht

Noch bis zum 1. Juni ist die Anmeldung von Jugendlichen zum Konfirmandenunterricht in unserer Gemeinde möglich. Er ist die Vorbereitung auf die Konfirmation im Frühjahr 2019. Vor allem angesprochen sind dabei Jugendliche, die nach den Sommerferien die 7. Schulklasse besuchen. Einzelheiten und einen Link zum Anmeldebogen gibt es im Konfirmandenbereich.

Verstärkung für das Kindergottesdienst-Team gesucht!

Wer gerne mit Kindern zusammen ist, über Bibeltexte und Lebensfragen nachdenken mag und/oder ein (vielleicht noch unentdecktes) Basteltalent ist, findet hier gute Gelegenheiten sich einzubringen. Aber auch, wer sagt: „Ich helfe gerne 1 ½ Stunden in der Küche“ ist willkommen. Der Zeitaufwand ist begrenzt: Einmal im Monat gibt es ein Vorbereitungstreffen, von Februar bis November außerhalb der Sommerferien findet jeweils am zweiten Samstag eines Monats der Kindergottesdienst von 9:00 - 12:00 Uhr statt.
Bei Interesse melden Sie sich bitte bei Pastorin Reante Weseloh-Klages unter 04131 / 18170.

Flüchtlingsinitiative

Die Adendorfer Flüchtlingsinitiative kümmert sich um Menschen, die aus ihren Heimatländern in Afrika oder dem Nahen Osten geflohen sind, in Deutschland Asyl beantragt haben und der Gemeinde Adendorf zur Unterbringung und Betreuung zugewiesen wurden. Sie heißt die Menschen willkommen, unterstützt sie dabei, sich hier zurecht zu finden und erste Schritte in diesem für sie unbekannten Land zu tun.

► Neues von der Flüchtlingsinitiative ...

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ein eigenes Themenportal "Flüchtlinge" eingerichtet:

► Themenportal Flüchtlinge der EKD

 

Kirchenbüro / Friedhofsverwaltung

Sprechzeiten: Dienstag: 16:00 bis 18:00 Uhr, Mittwoch und Freitag jeweils: 10:00 bis 12:00 Uhr

Ulrike Wolter

Tel.: 04131 / 186046
Fax: 04131 / 188053

Bültenweg 18b
21365 Adendorf

Aus 2 wird 1!

Am 1. Januar 2017 schlossen sich die beiden Kirchenkreise Lüneburg und Bleckede zum größten Kirchenkreis der Landeskirche Hannovers zusammen. Informationen zu den Hintergründen und Zielen der Fusion gibt es hier:

► gemeinsam2017 ...