Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Foto: H. U. Kreisel

Ev.-luth. Emmausgemeinde Adendorf

Annemarie-Buhr-Stiftung

 

 

Die Adendorfer Annemarie-Buhr-Stiftung unterstützt finanziell Projekte der Emmaus-Kirchengemeinde für Jugendliche und ältere Menschen. Wir freuen uns über Ihr Interesse an der Arbeit der Stiftung und ggf. natürlich über weitere Zustiftungen zum Kapitalstock.

Die Bonifizierungsaktion "aus 3 mach 4" der Hannoverschen Landeskirche ergab für die Annemarie-Buhr-Stiftung einen ansehnlichen Betrag, für den sich die Stiftung mit einen Konzertcafé bedankte. Bilder und Zahlen zu der Aktion finden Sie auf der Seite der Stiftung.

► Annemarie-Buhr-Stiftung

Ulrike Wolter ist unsere neue Pfarrsekretärin

Seit dem 1. Februar ist Ulrike Wolter unsere neue Pfarrsekretärin! - Schnell entschlossen und besonnen zupackend - so hatte sie Anfang des Jahres auf die Bitte reagiert, eine dringend erforderliche Vertretungstätigkeit im Pfarrbüro zu übernehmen. Mit ihrer Erfahrung im Lauenburger Pfarrbüro hat sie sich in die Aufgabe schnell eingearbeitet und schließlich im Bewerbungsverfahren unter mehr als 70 Bewerberinnen und Bewerbern überzeugen können. Wir freuen uns, sie bei uns zu haben! Im Rahmen des Gottesdienstes am 2. April um 10:00 Uhr in der Johanneskapelle wird Ulrike Wolter eingeführt.

Vortrag über das Yezidentum

Unser Wissen über die Religion der Yeziden ist oft spärlich, obwohl aus den kurdischen Gebieten der Türkei und seit dem Krieg gegen den IS vermehrt auch aus dem Irak und Syrien Menschen yezidischen Glaubens nach Deutschland und nach Adendorf gekommen sind.
Am Donnerstag, den 2. März ist Ilyas Yanc, Bildungsreferent des yezidischen Forums Oldenburg und Mitglied des Zentralrates der Yeziden in Deutschland, zu Gast in Adendorf. Um 20:00 Uhr hält er einen Vortrag über „Das Yezidentum - Religion und Leben“ im Saal der Emmaus-Kirchengemeinde mit anschließender Frage- und Antwortrunde - vielleicht eine Gelegenheit, eigene Wissenslücken zu verkleinern und Vorurteile zu revidieren.

Gemeinsam zum Kirchentag!

Der Kirchenkreis Lüneburg bietet eine gemeinsame Fahrt zum Kirchentag nach Berlin und Wittenberg. Anmeldungen sind noch bis Ende Februar möglich:

► Zur Anmeldung beim Kirchenkreis Lüneburg ...

Überraschungsgottesdienst zur Eröffnung der Fastenzeit

Am Sonntag, 5. März um 10:00 Uhr laden wir Sie ein zu einem Überraschungsgottesdienst in der Emmauskirche zur Eröffnung der Fastenzeit und der Aktion "7 WOCHEN OHNE" der evangelischen Kirche.

Beim Fasten muss es nicht ums Essen gehen. Fasten bedeutet auch nicht nur Verzichten. Viel wichtiger ist, was mehr Raum und Zeit und Aufmerksamkeit bekommen soll - z. B. ein großes Herz anstelle dessen, was unser Herz eng und starr macht... Das würde uns selbst gut tun und vielen um uns herum auch. Und was bedeutet das konkret? Lassen Sie uns das in dem Gottesdienst herausfinden...

Das folgende Video zur Aktion "7 WOCHEN OHNE" zeigt ein Interview mit zweien, die die Aktion vorbereitet und geplant haben.

Come together

Gemeinsam aktuelle Musik machen, Gleichgesinnte kennenlernen und professionelle Anregungen erhalten: Der Kirchenkreis Lüneburg lädt zum Projekt „Come together“ ein. Jeder kann sein Instrument mitbringen oder die eigene Stimme einsetzen, verschiedenste Musikrichtungen sind willkommen.Die Treffen finden auch in unserer Emmausgemeinde statt. Und nun hat die Gruppe einen eigenen Internetauftritt: 

Flüchtlingsinitiative

Die Adendorfer Flüchtlingsinitiative kümmert sich um Menschen, die aus ihren Heimatländern in Afrika oder dem Nahen Osten geflohen sind, in Deutschland Asyl beantragt haben und der Gemeinde Adendorf zur Unterbringung und Betreuung zugewiesen wurden. Sie heißt die Menschen willkommen, unterstützt sie dabei, sich hier zurecht zu finden und erste Schritte in diesem für sie unbekannten Land zu tun.

► Neues von der Flüchtlingsinitiative ...

Die Evangelische Kirche in Deutschland (EKD) hat ein eigenes Themenportal "Flüchtlinge" eingerichtet:

► Themenportal Flüchtlinge der EKD

 

Kirchenbüro / Friedhofsverwaltung

Sprechzeiten: Dienstag und Mittwoch 10:00 bis 12:00 Uhr, Donnerstag: 16:00 bis 18:00 Uhr.

Ulrike Wolter

Tel.: 04131 / 186046
Fax: 04131 / 188053

Bültenweg 18b
21365 Adendorf

Aus 2 wird 1!

Am 1. Januar 2017 schlossen sich die beiden Kirchenkreise Lüneburg und Bleckede zum größten Kirchenkreis der Landeskirche Hannovers zusammen. Informationen zu den Hintergründen und Zielen der Fusion gibt es hier:

► gemeinsam2017 ...